hhfz45


"Wenn es mir gelingt, 
auch nur ein einziges Herz vor dem Zerbrechen zu bewahren,
wenn ich den Schmerz eines einzigen Lebens lindern kann,
so ist mein Leben nicht vergebens gewesen."

Emily Dickinson


Fatigül - Semaya

Tanztherapie, Augsburg,

Einzelstunden in Tanz- und Ausdruckstherapie

Körper-Geist-Seele

"Die Fähigkeiten eines Menschen, sich zu bewegen, ist wahrscheinlich wichtiger für das Selbstbild des Betreffenden als irgend etwas Anderes."  

Anna Halprin - Tanz, Ausdruck und Heilung


Wir unterscheiden folgende Begriffe nach der Auffassung von Anna Halprin (aus dem Buch: "Tanz, Ausdruck und Heilung").

Es geht dabei vor allem um die Freude des spontanen Ausdrucks, die Bewußtheit durch Bewegung, die heilende Wirkung von Humor, Spaß und generell die Bewegung zum Leben hin. 


Die Wörter Empfindung und Empfinden beziehen sich auf körperliche Eindrücke.

Was empfinden Sie in diesem Augenblick? Anspannung, Hitze, Kälte oder ein Zittern der Augenlider?

Mit Gefühlen bezeichnet man die Stimmungen - beispielsweise mürrisch, romantisch, aufgebracht, ungeduldig oder verletzlich.

Mit Emotionen ist das gemeint, was sich hinter den Gefühlen befindet. Hier sind die tieferen Gefühlsschichten wie Liebe, Haß, Trauer, Ekstase zu finden. Es sind unsere stärksten Reaktionen auf das, was wir erleben. 


Die intensive Beschäftigung in den Einzelstunden soll für jede/n Einzelne/n einen individuellen Weg durch die Unterstützung von Empfindungen, Gefühlen und Emotionen ermöglichen, die tief im Körper gespeichert sind und sich durch einen Impuls-bewegten Tanz verändern dürfen, um unser Immunsystem und die Körper-Geist-Energie zu stärken. 


Unterdrückte Energien hemmen unsere Schritte in die Kreativität, Lebendigkeit und Gesundheit. Durch Bewegung und Ausdruckstanz geben wir unserer Körper-Geist-Seele-Einheit in einem geschützten Raum die Möglichkeit, sich mit oder ohne Musik im eigenen Tempo und Rhythmus zu entwickeln. 


Jede Einzelstunde beginnt mit einem allmählichen Ankommen im Hier und Jetzt. Ich höre Dir einfach zu und nehme die Stimmung wahr, um Dir bei Deinen ersten, natürlichen Tanzbewegungen, dem evtl. Schreiben und Malen (individuelle Kreativität) meine Unterstützung und Begleitung anzubieten. Du hast die Möglichkeit, nach einem Arbeits- oder Schulalltag z. B. mit einer geführten Meditation in Deinem Körper ruhig anzukommen, um dann im weiteren Verlauf Deinen eigenen Impulsen Raum zu geben.

Wenn die Impulse in den Vordergrund treten, gehen wir gemeinsam in die Ausdrucksphase und lassen die Gefühle, Empfindungen und Emotionen über unseren Körper eine eigene Sprache finden. Vielfältig geartete Musik kann diese Phase unterstützen. Eine elementare Lebensäußerung ist unser ATEM. Dieser führt uns durch den kompletten Lebensprozess und es ist wichtig, uns immer wieder aufs Neue bewusst zu werden, dass es ohne ihn kein Leben gibt. Darum schenken wir ihm unsere besondere Aufmerksamkeit, damit er sich in seiner eigenen Energie, Stärke und Rhythmus zeigen kann. Eine weitere Voraussetzung für echte Entwicklung im LEBEN ist, Entscheidungen im richtigen Moment und aus Überzeugung zu treffen. Wir nehmen uns Zeit, immer wieder aufs Neue wahrzunehmen, heraus zu finden, wann solch ein Moment konkret spürbar wird, um dann auch bewusst handeln zu können. 



Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und darauf, Deine Prozesse auf Körperebene begleiten zu dürfen!


Bei einem notwendigen, neuen Kennenlernen Deiner Person vereinbaren wir verbindlich einen Gesprächstermin von max. 60 Minuten, um ein ruhiges Abklären der gegenseitigen Wünsche und Erwartungen vor dem eigentlichen Prozessbeginn zu ermöglichen.

In der Regel schliesst das Vorliegen einer schwerwiegenden psychiatrischen Erkrankung oder einer sonstigen tiefgreifenden Persönlichkeitsstörung eine Begleitung von meiner Seite aus. 


Ort: Praxis pba, Liebigstr. 9, 86153 Augsburg

Gesprächstermin:
60 Min./49 € incl. Mwst.

Einzelstunde:
90 Min./99 € incl. Mwst.
​​​​​​​ 
Ermäßigung nach Anfrage möglich.

Anfrage
Bild






up